Mittwoch, 17. November 2010

Der Traum eines jeden Mannes, wird nun war.













Onkyo erweitert Produktpalette um exklusive HiFi-Komponenten

2010-11-17
Gröbenzell, 17. November 2010. Onkyo, einer der weltweit führenden Hersteller von HiFi- und Heimkinoprodukten mit über 60 Jahren Erfahrung in hochwertiger Klangreproduktion, führt mit dem Vorverstärker P-3000R, der Endstufe M-5000R und dem CD-Player C-7000R eine neue Reihe audiophiler HiFi Komponenten ein.

Mit einem materialaufwändigen, edlen Design und Onkyos neuer „Dynamic Intermodulation Distortion Reduction Circuitry (DIDRC)” Technologie ausgestattet setzen die drei neuen Komponenten nicht nur in Punkto Wiedergabequalität neue Maßstäbe.

Verbesserte Klangqualität dank DIDRC

Die digitale Audioverarbeitung ist dank ihrer vielfältigen Vorteile in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken.

Aber sie bringt auch neue Herausforderungen mit sich. Gerade Frequenzen über 100 kHz sind anfällig für digitale Taktsignale und andere durch digitale Geräte verursachte Störungen. Diese Störungen im superhohen Frequenzbereich können zu Interferenzen führen, die sich wiederum wahrnehmbar auf Charakter oder Stimmung des Original-Tons auswirken.

Durch die nachhaltige Verbesserung der Signalqualtität im superhohen Frequenzbereich erreicht DIDRC eine einzigartige Klangwiedergabe mit größtmöglicher Detailtreue. Anwendung findet die DIDRC-Technologie in den Verstärkungsschaltungen aller drei neuen HiFi-Komponenten.

Darüber hinaus sorgen getrennte Digital- und Analogschaltungen, high-endige Bauteile wie massive Ringkerntransformatoren und vergoldete Anschlussterminals, ein exzellentes Schaltungsdesign und eine aufwändige Gehäusekonstruktion zur Eliminierung von Vibrationen für eine erstklassige Verarbeitung der Audiosignale.

P-3000R Vorverstärker

Der P-3000R akzeptiert digitale und analoge Quellen und bietet neben den üblichen Standardanschlüssen Unterstützung für professionelle AES/EBU-Digitalverbindungen sowie einen USB-Eingang für eine hochqualitative PC-Audiowiedergabe.

Separate Burr-Brown 32-Bit D/A-Wandler für jeden Stereo-Kanal, eine PLL (Phase Locked Loop) Schaltung zur effektiven Minimierung von Taktungenauigkeiten und Bi-Amping-Fähigkeit garantieren eine kompromisslose Klangqualität bei gleichzeitiger Flexibilität der audiophilen Konfiguration.

M-5000R Endstufe

Onkyos fortschrittliches AWRAT Verstärkerdesign stellt das Herzstück des M-5000R dar und umfasst nicht nur die neue DIDRC Technologie: eine ausgereifte Verstärkerschaltung mit ungewöhnlich geringer Gegenkopplung, geschlossene Masseschleifen und ein größerer Audio-Dynamikumfang dank HICC (High Instantaneous-Current Capability) zeugen von einem hohen Entwicklungsaufwand. Die symmetrische Baugruppenanordnung hingegen ist fast schon eine Selbstverständlichkeit.

Die Energie-Effizienz des M-5000R wurde optimiert durch die Verwendung einer dreistufigen Darlington-Schaltung und einem neuen Vierfach-Gegentakt-Verstärkungsdesign mit zwei Extra Transistoren für jeden Kanal. Zwei massive Ringkerntransformation und 27,000 µF Kondensatoren stabilisieren zuverlässig Stromversorgung und Spannung. Und professionelle XLR-Eingänge ermöglichen die einfache Verdopplung der Leistung durch eine BTL (bridged transless) Konfiguration.

C-7000R CD-Player

Auch beim C-7000R wurde auf die größtmögliche Minimierung von Störeinflüssen wertgelegt.

Im Inneren arbeitet ein thermisch geregelter, hochpräziser Taktgenerator mit modernem Quarzoszillator, der bei Raumtemperatur mit einer maximalen Frequenzabweichung von nur ±1.5 ppm punktet.

Zusätzlich wurde auf eine perfekt ausgeführte Trennung von analogen und digitalen Schaltkreisen geachtet, die von einander unabhängigen, separaten Transformatoren mit Strom versorgt werden – ein massiver Ringkerntrafo für den analogen Bereich, ein El-Trafo für den digitalen.

Klangpuristen wird so ermöglicht, den Player in einem „rein analogen“ oder auch „rein digitalen“ Modus zu betreiben.

Die aufwändige Verarbeitung des C-7000R wird unterstrichen durch den besonders leisen Laufwerksmechanismus mit CD-Schublade aus solidem Aluminimum-Guss und die professionellen AES/EBU Digitalausgänge.

Mit diesen unter strengsten Vorgaben und mit hohem Materialaufwand gefertigten HiFi Komponenten wendet sich Onkyo an ausgesprochene Musik-Liebhaber, die eine Audiolösung ohne Kompromisse suchen.

Farbvarianten
- Schwarz, Silber